Der Verein KKSV 1925 e.V. Geseke

Gewehr - Pistole -Luftdruckwaffen - Bogen

Aktuelles

Samstag 24. September 2016

Jan Eiserich holt Gold

Bundesmeister aus KKSV Reihen [mehr]


Samstag 25. Juni 2016

Landesmeisterschaften 2016

Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften im Schießen mit der Großkaliber-Sportpistole (Zentralfeuer) konnten die Aktiven des Kleinkaliber-Sportschützenverein (KKSV) Geseke den ganz großen Coup landen und alle drei Goldmedaillen... [mehr]


Der Kleinkaliber-Sportschützen-Verein wurde 1925 gegründet und ist ein eingetragener Verein.

Unser Schießstand bietet Gelegenheit für folgende Disziplinen:

Bogen18 bis 90 Meter
Großkaliber100 Meter
Kleinkaliber50 und 100 Meter
Luftdruckwaffen10 Meter
Pistole Groß/Kleinkaliber25 Meter

 
In der Ausübung unserer Disziplinen richten wir uns hauptsächlich nach den Regeln des DSB / WSB und Fita.
 
Der Schießstand ist eine Indoor Anlage für die Feuerwaffen, kann also jederzeit genutzt werden.
Stille Feiertage sind allerdings ausgenommen.

Mit Genehmigungen der Kreispolizeibehörde und dem Gutachten eines Schießsportsachverständigen stehen den Vereinsmitgliedern und auch Gästen folgende Anlagen dem Schießsport zur Verfügung:

10 Bahnenfür Luftgewehr oder Luftpistole
6 Bahnenvon 50 bis 100 Meter für Kleinkaliber bis Großkaliber
5 Bahnenvon 25 Meter für Kurzwaffen aller Kaliber
12 Bahnenfür Feld- Recurve- oder Compoundbogen

Die Anforderungen an die Sicherheit der Schützen und auch Zuschauer sind uns oberstes Gebot. Viele Mitglieder sind für spezielle Aufgaben durch diverse Lehrgänge geschult.
Für Neumitglieder im Feuerwaffenbereich fordern wir daher langfristig gesehen die Absolvierung der Waffensachkundelehrgänge. Diese sind dann bei Erwerb einer eigenen Waffe grundsätzlich vorgesehen.
 
Für Gäste gibt es Vereinswaffen im KK-Bereich.

Der Vorstand

1. Vorsitzender

2. Vorsitzender

Jugendwart

Frank OlschewskiPeter MüllerAlexander Gockel
Luftaufnahme des Vereinsgeländes (Sommer 2009)
Das Vereinsheim des KKSV
Kindertraining auf der Bogenschießanlage