Letztes Update am 21.03.2014
17.05.19 10:10 Alter: 32 Tage

Landesmeisterschaften Lufdruck Diziplinen

Wolfgang Blanz vom KKSV Geseke sicherte den Vize-Landesmeister Titel und damit auch Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Großartiger Erfolg für Wolfgang Blanz

Wolfgang Blanz sicherte sich im olympischen Wettbewerb mit der Luftpistole auf der 10-m-Distanz den Titel des Vize-Landesmeisters in der Herrenklasse IV. Er erzielte dort 363 von 400 möglichen Zählern und war damit Ringgleich mit dem Sieger Albert Melzer aus Ennigloh. Bei Ringgleichheit entscheiden hier die letzten 10 Schuss. Mannschaftskollege Dieter Brock kam in dieser Klasse mit 354 Zählern auf Platz 7 der Einzelwertung. Frank Olschewski, der diese Mannschaft komplettierte startete in der Einzelwertung in der Herrenklasse III und belegte dort mit 359 Ringen Platz 11.

In der Mannschaftswertung belegte dieses Team leider den undankbaren 4ten Platz nur um einen Ring geschlagen.

Mit Alexander Gockel, Daniel Schulte und Leo Heinrichsmeier stellte der KKSV-Geseke in der Herrenklasse I eine weitere Mannschaft. In dieser Klasse belegte das Team Platz 13 unter den 28 qualifizierten Teams.

In der Damenklasse II belegte Jutta Classen-Deimel mit 346 von 400 möglichen Ringen Platz 5.

Mit Jan Eiserich und Jörg Niehüser waren noch 2 Luftgewehrschützen für den KKSV-Geseke bei den Landesmeisterschaften am Start. Jan Eiserich belegte mit 385 von 400 möglichen Zählern Rang 16 in der Herrenklasse I. Jörg Niehüser trat in der Herrenklasse II und wurde dort mit 362 Ringen 29ter.